Helios-Taunus Oberursel e.V. -Verein für Gesundheit und Sport-

Seit 1973, der erste und

einzige Naturisten

Sportverein im

Hochtaunuskreis

Sommerfest 2014

Helios-Taunus Sommerfest 2014  Am Samstag, den 26. Juli 2014 ab 17.00 auf dem Vereinsgelände, fand unser alljährliches Sommerfest, mit Tag der offenen Tür statt. Eine dro- hende schwarze Wolke versprach nichts Gutes. Aber nach einigen dicken Regentropfen verzog sich das  Gewitter schnell und Brunnen- königin Carolyn II konnte mit Brunnenmeister Harry das  Sommerfest des Naturisten - Sportvereins Helios - Taunus eröffnen. Zu Gast waren auch Bürgermeister Hans-Georg Brum und der Vorsitzende des Sport- kreises Hochtaunus, Norbert Möller. Bei strahlendem Sommerwetter f anden sich immer mehr Mitglieder und Gäste auf dem Vereinsgelände “An den Kieskauten” ein. Diverse Speisen und küh le Getränke sorgten bei flotter Musik für Wohlbefinden. Besonderen Anklang fand die,  von den Mitgleidern vorbereitete, bunte Pallete an diversen Beilagen und Salaten. Das besondere Ambiente wussten auch die Mitglieder des be- nachbarten Country- und Westernclub Bommersheim zu schätzen. Noch zu später Stunde wagten sie einen Sprung in das, Abkühlung verspre- chende, Schwimmbecken. Andere Gäste hatten es sich da bereits am Lagerfeuer gemütlich gemacht und genossen den romantischen  Abschluss des Sommerfestes, noch bis tief in die Dunkelheit hinein.
zurück zurück
© 2012 - 2019 Helios-Taunus Oberursel e. V. |  Alle Rechte vorbehalten
Email senden
Helios-Taunus Oberursel e. V.
© 2012 - 2019 Helios-Taunus Oberursel e. V. |  Alle Rechte vorbehalten

Sommerfest 2014

Helios-Taunus Sommerfest 2014  Am Samstag, den 26. Juli 2014 ab 17.00 auf dem Vereinsgelände, fand unser alljährliches Sommerfest, mit Tag der offenen Tür statt. Eine dro- hende schwarze Wolke versprach nichts Gutes. Aber nach einigen dicken Regentropfen verzog sich das  Gewitter schnell und Brunnen- königin Carolyn II konnte mit Brunnenmeister Harry das  Sommerfest des Naturisten - Sportvereins Helios - Taunus eröffnen. Zu Gast waren auch Bürgermeister Hans-Georg Brum und der Vorsitzende des Sport- kreises Hochtaunus, Norbert Möller. Bei strahlendem Sommerwetter f anden sich immer mehr Mitglieder und Gäste auf dem Vereinsgelände “An den Kieskauten” ein. Diverse Speisen und küh le Getränke sorgten bei flotter Musik für Wohlbefinden. Besonderen Anklang fand die,  von den Mitgleidern vorbereitete, bunte Pallete an diversen Beilagen und Salaten. Das besondere Ambiente wussten auch die Mitglieder des be- nachbarten Country- und Westernclub Bommersheim zu schätzen. Noch zu später Stunde wagten sie einen Sprung in das, Abkühlung verspre- chende, Schwimmbecken. Andere Gäste hatten es sich da bereits am Lagerfeuer gemütlich gemacht und genossen den romantischen  Abschluss des Sommerfestes, noch bis tief in die Dunkelheit hinein.
zurück zurück
 - Verein für Gesundheit und Sport -
Email senden

Seit 1973, der erste und

einzige Naturisten

Sportverein im

Hochtaunuskreis

Seit 1973, der erste und

einzige Naturisten

Sportverein im

Hochtaunuskreis

Helios-Taunus Oberursel e. V.
© 2012 - 2019 Helios-Taunus-Oberursel e.V. | Alle Rechte vorbehalten

Sommerfest 2014

Helios-Taunus Sommerfest 2014  Am Samstag, den 26. Juli 2014 ab 17.00 auf dem Vereinsge- lände, fand unser alljährliches Sommerfest, mit Tag der offe- nen Tür statt. Eine drohende schwarze Wolke versprach nichts Gutes. Aber nach einigen dicken Regentropfen verzog sich das  Gewitter schnell und Brunnenkönigin Carolyn II konnte mit Brunnenmeister Harry das  Sommerfest des Naturisten - Sportvereins Helios - Taunus eröffnen. Zu Gast waren auch Bürgermeister Hans-Georg Brum und der Vorsitzende des Sportkreises Hochtaunus, Norbert Möller. Bei strahlendem Sommerwetter fanden sich immer mehr Mitglieder und Gäste auf dem Vereinsgelände “An den Kieskauten” ein. Diverse Speisen und kühle Getränke sorgten bei flotter Musik für Wohl- befinden. Besonderen Anklang fand die,  von den Mitgleidern vorbereitete, bunte Pallete an diversen Beilagen und Salaten. Das besondere Ambiente wussten auch die Mitglieder des be- nachbarten Country- und Westernclub Bommersheim zu schätzen. Noch zu später Stunde wagten sie einen Sprung in das, Abkühlung versprechende, Schwimmbecken. Andere Gäste hatten es sich da bereits am Lagerfeuer gemütlich ge- macht und genossen den romantischen  Abschluss des Som- merfestes, noch bis tief in die Dunkelheit hinein.
zurück zurück
- Verein für Gesundheit und Sport -